aug 162013
 

Morocco/Western Sahara: Dubious Confessions, Tainted Trials No Fair Trials Until Courts Reject Statements Obtained by Torture, Abuse June 21, 2013 What Morocco Should Do Hold police accountable when they are found to torture or ill-treat detainees to obtain confessions Ensure that no statements obtained through violence and coercion are allowed as evidence in court What Other Governments and Institutions that Provide Assistance to Morocco Should Do Offer training and education to judges and forensic doctors in Morocco in investigating and [lees verder]

jan 142013
 

El servicio secreto de Mohamed VI es, tras el ruso, el que más agentes pierde en el Viejo Continente Yassin Mansouri, compañero de estudios del rey, dirige lo dirige desde 2005 Bagdad A., marroquí, de 59 años, se movía con soltura en el seno de la inmigración magrebí en Alemania. Recopilaba “informaciones sobre manifestaciones organizadas por grupos de oposición”, según la fiscalía federal germana. En 2007 se ofreció a los servicios secretos de su país alegando que poseía “una amplia [lees verder]

jan 142013
 

Die Bundesanwaltschaft hat am 8. November 2012 vor dem Staatsschutzsenat des Kammergerichts in Berlin gegen den 59-jährigen deutschen und marokkanischen Staatsangehörigen Bagdad A. Anklage wegen geheimdienstlicher Agententätigkeit (§ 99 Abs. 1 Nr. 1 StGB) erhoben. Dem Angeschuldigten wird in der nunmehr zugestellten Anklageschrift vorgeworfen, von Mai 2007 bis Ende Februar 2012 für den marokkanischen Nachrichtendienst Informationen über in Deutschland lebende Oppositionelle beschafft zu haben. In der Anklageschrift ist im Wesentlichen folgender Sachverhalt dargelegt: Der Angeschuldigte verfügt über ein weit verzweigtes [lees verder]

jan 142013
 

Karlsruhe (ots) – Nr. 16 Die Bundesanwaltschaft hat am 9. Mai 2012 vor dem Staatsschutzsenat des Kammergerichts in Berlin gegen den 47-jährigen deutschen und marokkanischen Staatsangehörigen Mohammed B. Anklage wegen geheimdienstlicher Agententätigkeit (§ 99 Abs. 1 Nr. 1, 2 StGB) und Urkundenfälschung (§ 267 StGB) erhoben. Dem Angeschuldigten wird in der nunmehr zugestellten Anklageschrift vorgeworfen, ab Januar 2011 Informationen über in Deutschland lebende Marokkaner an den marokkanischen Nachrichtendienst weitergegeben zu haben. Im Einzelnen wird in der Anklageschrift von folgendem Sachverhalt [lees verder]

jan 142013
 

Die Bundesanwaltschaft hat einen mutmaßlichen Spion Marokkos festnehmen lassen. Der Mann soll marokkanische Aktivisten an den Geheimdienst seines Landes verraten haben. Eine Truppe der Westsahara-Rebellenbewegung Frente Polisario, deren Anhänger der mutmaßliche Spion verraten haben soll. Die Bundesanwaltschaft hat in Berlin einen 56-jährigen Marokkaner wegen mutmaßlicher Spionage festnehmen lassen. Er sei dringend verdächtig, Informationen über in Deutschland lebende Landsleute an den marokkanischen Geheimdienst weitergegeben zu haben. Ein Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs ordnete Untersuchungshaft an. Dem Festgenommenen wird geheimdienstliche Agententätigkeit vorgeworfen. Insbesondere soll [lees verder]

dec 162012
 

Just days after a man was sentenced for spying for Syria, German federal prosecutors said Friday they had brought charges against a German-Moroccan national on suspicion of observing opposition members. The federal prosecutor’s office said the 59-year-old suspect identified only as Bagdad A. was believed to have worked as an agent for the Moroccan secret services in Germany from May 2007 to February this year. “The accused has a broad network of contacts among Moroccans living in Germany,” it said [lees verder]